Home > Organisation > LOGINEO

LOGINEO

LOGINEO

Einloggen und erster Überblick (1:58 min): www.youtube.com/watch
Die webbasierte Plattform kann auf jedem internetfähigen Endgerät in gleicher Art und Weise benutzt werden. Es sind keine Installationen erforderlich. Die Schule unterstützt die Lehrkräfte nur in Fragen dieser Nutzungsart, um jeder Lehrkraft einen einfachen und einheitlichen Zugang zur digitalen Schulplattform zu ermöglichen.


Benutzerspezifische Anwendungsmodifikationen, abhängig von verwendeten Endgeräten, Betriebssystemen und Apps liegen im Ermessen und der eigenen Verantwortung des Nutzers.

1. LOGINEO E-Mail

E-Mail-Account (IMAP und SMTP) auf einem privaten Endgerät implementieren.
IMAP (Mailempfang)-Server: mail.nrw.schule (Verschlüsselung: STARTTLS Port: 143)
SMTP (Mailversand)-Server: mail.nrw.schule (Verschlüsselung: STARTTLS Port: 587)
Grundsätzlich reichen diese Einstellungen sowie die persönliche LOGINEO NRW E-Mail-Adresse und das Passwort, um in jedem Betriebssystem jeden E-Mail-Client für den Empfang von E-Mails zu konfigurieren. Auf iPad und iPhone ist bei der Installation eine Besonderheit zu beachten (siehe Video).

1.1. E-Mail auf dem iPad oder iPhone einbinden (2:12 min): www.youtube.com/watch
1.3. E-Mail auf dem MacBook einbinden: (folgt)
1.3. E-Mail auf Android einbinden: (folgt)
1.4. E-Mail auf Windows einbinden: (folgt)

2. LOGINEO Kalender
CALDAV-Account Server: https://groupware.logineo.nrw.schule

2.1. Kalender auf dem iPad oder iPhone einbinden (1:25 min): www.youtube.com/watch
2.2. Kalender auf Android einbinden: Funktioniert nur über eine Zusatzapp (folgt)