Home > Berichte > 2020/2021 > So fühlt sich Quarantäne an!

So fühlt sich Quarantäne an!

Zwei Klassen und eine Jahrgangsstufe sowie viele einzelne Schüler des HGN befinden sich zur Zeit in Quarantäne. Dass sie trotzdem produktiv und vor allem kreativ sein können, zeigen die Fotos der Schülerinnen und Schüler der 8c. Die Bilder sollen ausdrücken, wie sich die Kinder in häuslicher Isolation fühlen und sind Teil des Kunstunterrichts, der sich im Moment mit dem britischen Street-Art-Künstler Slinkachu beschäftigt. Wir sind flexibel: Aus Street-Art wird in Pandemie-Zeiten Home-Art 

 

Meike Reiffers (Kunstlehrerin der 8c)