Home > Berichte > 2017/2018 > Brückenbauprojekt in der Projektwoche der 6er

Brückenbauprojekt in der Projektwoche der 6er

Ist es möglich eine 130g leichte Papierbrücke so stabil zu bauen, dass man sie mit 11kg belasten kann, ohne dass sie zusammenbricht? Ja, das ist möglich und zwei Teams aus den Projektgruppen haben bewiesen, dass das gelingen kann. Aus einigen Papierbögen falteten, klebten und formten sie eine Papiermodellbrücke, die eine Modellschlucht von 35cm überwinden sollte, dabei nicht mehr als 130g wiegen durfte und so stabil wie möglich sein sollte. Das Photo zeigt das eindrucksvolle Ergebnis. In große Maßstäbe übersetzt wäre dies eine 35m lange Brücke, die 130t wiegt und dabei 11.000t (also ca. 300-400 vollbeladene Schwerlastwagen) tragen könnte. Glückwunsch! Das ist wirklich toll gelungen und der bisherige Rekord seit Durchführung des Brückenbauwettbewerbs!



Eine andere Brücke, die zwar nicht gewertet werden konnte, weil sie das maximal erlaubte Gewicht  überschritt, möchten wir Euch hier noch wegen seiner schönen Bauweise zeigen. Auch das ist ein tolles (und auch sehr stabiles, nur eben zu schweres) Ergebnis!


Axel Peter Lepsius