Home > Berichte > 2017/2018 > Projekt „Laufen für Tansania“ überreicht 3605,- Euro!

Projekt „Laufen für Tansania“ überreicht 3605,- Euro!

Der im Rahmen der Projektwoche durchgeführte Spendenlauf für unsere Partnerschule aus Tansania, organisiert von den Sportlehrern Herr Schwellenbach und Herr Xanthopoulos, hat einen erfolgreichen Abschluss gefunden. Am vergangenen Donnerstag, den 05.10. überreichten die Schülerinnen und Schüler des Projektes die tolle Spendensumme von 3605,- Euro.
 

 
An unserem diesjährigen Schulfest ertönte um 14:00 Uhr für 33 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-11 der Startschuss für ihren Spendenlauf auf der Aschebahn des Nümbrechter Sportplatzes. Nun hieß es „Runden zählen“ und „auf die Zähne beißen“, um später mit der eigenen Sponsorenkarte möglichst viel Geld sammeln zu können. So drehten sie Runde um Runde und zeigten ein großes Kämpferherz. Nach über 90 Minuten musste auch der letzte Läufer nach 40 (!) 400m-Runden von der Laufbahn geholt werden...er würde wahrscheinlich noch immer laufen. Insgesamt übertrafen die Schülerinnen und Schüler allesamt ihre selbst gesteckten Ziele und liefen gemeinsam in 747 Runden 298,8 Kilometer, also ungefähr eine Strecke zu Fuß von Nümbrecht an die niederländische Küste.


 
In den darauffolgenden Wochen galt es, die von ihren selbst gesuchten Sponsoren unterschriebenen Spenden einzusammeln und auch hier zeigten die Schülerinnen und Schüler viel Engagement und große Zuverlässigkeit. Das Endergebnis übertraf dann ihr gemeinsames Ziel, eine vierstellige Summe zu erlaufen, was auch den zu Besuch in Nümbrecht weilenden Pfarrer Herrn Issay Mweta aus Tansania, der die Spende gemeinsam mit Frau Gisela Sohn entgegennahm, begeisterte.
 
Ein Großer Dank an alle Schülerinnen und Schüler des Projektes, die spontanen Helferinnen der Klasse 8d und natürlich an die vielen Sponsoren für ihren großartigen Einsatz!

An dieser Stelle möchten wir auch darauf hinweisen, dass es zum ersten Mal am HGN eine Tansania AG gibt, welche u.a. weitere Spendenaktionen organisieren und durchführen wird und eine Reise für Schüler ab der Jahrgangsstufe 8 vorbereitet. Im Juli 2018 werden sowohl Schüler als auch die Lehrkräfte Frau Rautenbach, Herr Lob und Frau Köhn unsere Partnerschule in den Usambara Bergen in Tansania besuchen. Gerne können sich noch weitere Schüler anmelden.

Anmeldung Tansaniafahrt