Home > Profil > MINT > Das HGN ist „MINT-freundliche Schule“ > Das MINT – Konzept in der Übersicht

Das MINT – Konzept in der Übersicht

Neben den zahlreichen Aktivitäten im Bereich der MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) stützt sich unsere Arbeit auf vier zentrale „MINT-Säulen“:

1.    Säule: Die MINT-Profilkurse

Unserer Schülerschaft bieten wir mehrere mathematisch- naturwissenschaftliche Wahlpflichtkurse an: „MIT“ (Moderne Informationstechnologie), „EnÖK“ (Energie und Ökologie), „RöK“ (Rund um Ökologie). Im Rahmen der Profilkurse bieten wir am Homburgischen Gymnasium Nümbrecht einen 2-stündigen interdiziplinären naturwissenschaftlichen Unterricht an. Im Vordergrund stehen praxisnahes Lernen an einer Auswahl interdisziplinärer Themenfelder, projektorientiertes Arbeiten im Team, und Einübung vertiefter Methodenkompetenz durch Schülerexperimente. Nähere Informationen zum „MIT“-Kurs, „RöK“-Kurs sind in den Dokumenten Programm MIT (Moderne Informationstechnologie), Öko-Folie zu finden.

2.    Säule: Projektkurs „Schüler experimentieren“ in der Jahrgangsstufe Q1 (11)

Der Kurs gliedert sich in zwei Bereiche: Erarbeitung selbstgewählter naturwissenschaftlicher Themen und Entwicklung einer technischen Maschine mit dem Lego Mindstorms System. Die Ziele des Kurses sind zum einen Vorgehensweisen beim naturwissenschaftlichen Forschen und Arbeiten zu erlernen, sowie zum anderen ingenieurmäßiger Arbeitsweisen, mit Planen & Entwickeln eines technischen Projekts im Team kennen zu lernen. Nähere Informationen zum Projektkurs sind in den Folien zu finden.

3.    Säule: Vorbereitung auf Wettbewerbe mit MINT-Schwerpunkt

Im Rahmen unterschiedlicher Arbeitsgemeinschaften, wie z. B. der Roboter-AG oder der Chemie-AG wird an verschiedenen Wettbewerbsbeiträgen gearbeitet. Darüber hinaus bietet der Rahmen der Chemie-AG, sowie der Rahmen des „Schüler experimentieren“- Kurses besonders begabten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, selbst gewählte Projekte zu erarbeiten.

Insbesondere in den Naturwissenschaften werden zahlreiche interessante Schülerwettbewerbe angeboten. Wichtig sind hierfür vor allem eine gewisse Neugier und Kreativität. Aber auch Teamfähigkeit spielt zunehmend eine zentrale Rolle, wenn man erfolgreich an einem Wettbewerb teilnehmen möchte. Durch unsere stetig abwechselnden AG-Angebote mit MINT-Bezug fördern wir individuell die Interessen und die Neugier der Schülerinnen und Schüler in den Naturwissenschaften.

4.    Säule: Kooperationen mit anliegenden Wirtschaftsunternehmen und Hochschulen

·         Intensive Zusammenarbeit mit                                                                                 
Firma Kampf Schneide- und Wickeltechnik GmbH & Co. KG,

·         Zusammenarbeit Fachhochschule Köln Campus Gummersbach