Home > Berichte > 2016/2017 > Der schönste Stand des Weihnachtsmarktes

Der schönste Stand des Weihnachtsmarktes

 

Am Wochenende haben die Schülerfirmen der Jahrgangsstufen 8 und Q1 des Homburgischen Gymnasiums im Beisein ihres sichtlich stolzen Schulleiters Thorgai Wilmsmann den Preis für den schönsten Stand des Nümbrechter Weihnachtsmarktes entgegengenommen. Das HGN konnte aber nicht nur durch liebevolle Dekoration überzeugen. Auch die von den Schülerinnen und Schülern selbst entworfenen und hergestellten Artikel wie Weihnachtsutensilien und Leckereien haben die Besucher begeistert. Ein besonderes Highlight war hierbei die nach Geheimrezept hergestellte Spekulatiuscreme, die bei keiner Brotzeit im Advent fehlen sollte.